Pax Magellanic (Schiff)

Aus AndroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pax Magellanic.jpg
Daten
Klasse Glorious Heritage Klasse
Seriennummer XMC-1-913
Commander Captain Warrick
Zugehörigkeit Commonwealth
Konstruktionsort Newport News Orbital Shipyards, Erde
Heimatplanet Tarn Vedra
Status zerstört

Die Pax Magellanic ist das Typschiff der Glorious Heritage Klasse und ein Schwesterschiff der Andromeda Ascendant. An ihr ist besonders ihre entgegen dem allgemeinen Standard golden gefärbte Aussenhülle auffällig, ansonsten entspricht sie in der Bauweise weitgehend den anderen Schiffen ihrer Klasse.

Das Schiff erwarb sich und seiner Besatzung bei der Rettung von Prinzessin Sukarhits Yacht während eines Magog-Angriffs großen Ruhm und trat auch danach oft in Gefechten positiv in Erscheinung.

Die Pax Magellanic verlor ihre vollständige Besatzung bei Bodengefechten mit Nietzscheanern auf Herodotus, die künstliche Intelligenz des Schiffes ignorierte jedoch den letzten Befehl ihres Captains, die Selbstzerstörung einzuleiten. Stattdessen vernichtete sie den Planeten, indem sie ihren Slipstream-Kern auf ihn abfeuerte. Danach überdauerte sie die lange Nacht in den Trümmern von Herodotus und trat nur in Schauergeschichten unter Piraten und Glücksrittern als Geisterschiff in Erscheinung.

Die Pax Magellanic wurde von der Andromeda Ascendant unter Captain Hunt gefunden und, nachdem sich herausgestellt hatte, dass die KI ausser Kontrolle geraten war, zerstört.

Folge

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge
In anderen Sprachen