Kalderash

Aus AndroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Daten
Name Kalderash
Lage Kleine Magellansche Wolke
Bewohner 11.400.000 (74% Kalderaner; 11% Perseiden; 9% Menschen; 6% andere)
Durchmesser 10.700 km
Wasseroberfläche 75%
Klima gemäßigt

Kalderash ist die Heimatwelt der Kalderaner und liegt in der Magellanischen Wolke. Obwohl es in der kleinen Magellanischen Wolke zahlreiche kalderanische Kolonien, Außenposten und Garnisonen gibt, wohnt immer noch ein Großteil der Kalderaner auf ihrem Heimatplaneten.

Kalderash ist ein beeindruckendes Beispiel für die Möglichkeit des Commonwealth Umweltsanierung durchzuführen: Kalderash war das Zentrum des Widerstandes gegen das vedranische Imperium und wurde deswegen n.C. 895 mit Atombomben fast gänzlich unbewohnbar gemacht. Fast 4000 Jahre später wurde das Commonwealth offiziell gegründet (n.C. 4279) und eines seiner ersten Projekte war es, den Kalderaner eine Art Wiedergutmachung anzubieten, indem sie ihren Heimatplaneten anfingen zu terraformen. Nach Jahrhunderten der Atmosphären-Reinigung und der genetischen Zucht ausgestorbener Rassen, wurde Kalderash wieder zu der blühenden Metropole wie früher. Als Erinnerung an die dunkle Vergangenheit des Planeten wurden nur ein paar Fleckchen öde und unfruchtbar gelassen.

Interessantes

  • Kalderascha (auch Kalderash, Kalderasha, Kalderara, Kelderara) ist die Bezeichnung einer Untergruppe der Roma, die sich auf das Handwerk der Kupferschmiede spezialisiert hatte und als solche ein besonderes Ansehen genoss. Darauf spielt auch der Name an, der vom rumänischen Wort für Kessel abgeleitet ist. (Wikipedia)
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge
In anderen Sprachen