Eternal Vigilance Klasse

Aus AndroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Schiff der Eternal Vigilance Klasse. Klicken zum Vergrößern

Die Schiffe der Eternal Vigilance-Klasse wurden von der Ehrengarde als Langstrecken-Aufklärungsschiffe eingesetzt. Sie waren mit vielfältigen passiven und aktiven Sensorenpaketen ausgestattet und damit in der Lage als Frühwarnsystem für die Kampfverbände zu fungieren.

Das Design der Eternal Vigilance-Klasse weist erhebliche Ähnlichkeit mit dem der Glorious Heritage-Klasse auf.

Inhaltsverzeichnis

Technische Daten

  • Länge: 97 Meter
  • Balken: 73 Meter
  • Höhe: 24 Meter
  • Masse: 1.163.727kg
  • Maximale Geschwindigkeit: geheim
  • 1 Künstliche Intelligenz (Kommando- und Kontrolleinheit)

Personal

  • Besatzung: 148
  • Offiziere: 19

Sensoren

  • PAS-37Q Systemweite Scanner (in Phasenanordnung)
  • HSS-114D Hyper Spektralsensor
  • AIS-117M Hochauflösender optischer Sensor (zur Verfolgung sich bewegender Ziele)
  • AIS-117I Hochauflösender optischer Sensor
  • ES/A-9R Elektronische Unterstützungs- und Offensivmaßnahmen

Bewaffnung

Die Schiffe der Eternal Vigilance Klasse verfügen wie alle anderen Schiffe der Ehrengarde über die Möglichkeit, mittels Nanobots aus recycelten Rohstoffen (zum Beispiel Wrackteile) neue Munition zu bauen.

Schiffe der Eternal Vigilance-Klasse

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge
In anderen Sprachen