Khanduv

Aus AndroWiki
Version vom 22. Januar 2017, 15:39 Uhr von Orodreth Séregon (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gunyon prison.jpg
Daten
Klasse unbekannt, möglicherweise Glorious Heritage
Seriennummer unbekannt
Commander Gunyon
Zugehörigkeit Commonwealth
Konstruktionsort unbekannt
Heimatplanet unbekannt
Status umgebaut zum Gefängnis

Die Khanduv ist ein von Gunyon zur Gefängnisstation umgebautes ehemaliges Schiff der Ehrengarde.

Es ist nicht sicher, ob Khanduv der ursprüngliche Name des Schiffes ist, genauso wie die Klasse nicht eindeutig bestimmt werden kann. Wahrscheinlich ist sie jedoch aus einem im Krieg mit den Nietzscheanern beschädigten Kreuzer der Glorious Heritage Klasse entstanden.

Das Gefängnis besitzt Sicherheitskameras und Gitter an jeder Korridorkreuzung, allerdings keine automatischen Waffen. Stattdessen sind dort eigenes angeheuerte Wachen postiert.

Gunyon camera.jpg Gunyon guards.jpg
Sicherheitskamera
Wachen

Episoden

Trivia

Gegen die Version, das es sich um ein Schiff der Glorious Heritage Klasse handelt spricht, der Name. Die Schiffe dieser Klasse hatten immer Namen aus zwei Worten. Möglicherweise wurde das Schiff aber während der Langen Nacht umbenannt.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge
In anderen Sprachen