Slipscout

Aus AndroWiki
Version vom 6. Mai 2007, 23:58 Uhr von EoD (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die hypothetische Darstellung eines Slipscouts

Slipscouts sind Schiffe, deren Aufgabe darin besteht den Slipstream zu erforschen und zu kartographieren.

Laut Rommie ist so ein Schiff theoretisch unmöglich, da man den Slipstream, aufgrund seiner immerwährenden Veränderung, weder vorherbestimmen noch kartographieren kann. Jedoch muss es den Nietzscheanern vor der Langen Nacht mithilfe einer Flotte an Slipscouts gelungen sein, den Slipstream zu vermessen, und zwar "von der kleinsten Gruppe bis zum Virgo Cluster und 10 Milliarden Transitpunkte dazwischen" (Zitat Gaiton).

Die Chance, dass eine Schiffs-KI im Slipstream erfolgreich navigiert, liegt bei 50%. Daher werden organische Slipstream-Navigatoren eingesetzt, welche aufgrund ihrer Intuition eine Chance von 99,97% haben. Mithilfe einer solchen Karte ist es möglich, dass eine Schiffs-KI zusammen mit einem Slipstream-Navigator ihr Ziel zu 100% erreicht.

"Wer den Slipstream vermessen hat, dem gehört er auch." (Zitat Gaiton aus 3x18)

Inhaltsverzeichnis

Personal

  • Standardbesatzung: wahrscheinlich 1

Bewaffnung

  • wahrscheinlich keine Waffen

Schiffe der Slipscout Klasse


Episoden

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge
In anderen Sprachen