Marduk

Aus AndroWiki
Version vom 5. Juli 2015, 21:53 Uhr von 91.65.203.159 (Diskussion)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marduk.jpg
Daten
Name Marduk
Lage/System unbekannt
Bewohner unbekannt
Durchmesser unbekannt
Wasseroberfläche unbekannt
Klima unbekannt

Marduk ist ein von Menschen bewohnter Planet, der unter der Führung von Arman Kroz ins Commonwealth aufgenommen wurde.

Bernard Renoir ist der momentane Herrscher, der den Planeten mit eiserner Faust regiert: die Bevölkerung ist völlig verarmt und wird regelmäßig von Hungersnöten heimgesucht. Außerdem hat er die Produktion von Novabomben begonnen. Obwohl die Regierung des Commonwealth nichts dagegen unternehmen will, beschließt die Crew der Andromeda Ascendant, dass eine solche Regime nicht im Besitz von Novabomben sein darf. Trotz Hindernisse, wie das orbitale Verteidigungssystem, das es mit Hilfe von Laserabtastung fast unmöglich macht, sich unbemerkt dem Planeten zu nähern, gelingt es der Crew eine Fabrik in Baal, die Voltarium (ein Grundstoff von Novabomben) herstellt, zu zerstören.

Interessantes

  • Marduk ist die Hauptgottheit von Babylon und Oberhaupt des babylonischen Pantheons. (Wikipedia)
  • Baal ist ein heidnischer Gott, der oftmals in der Bibel genannt wird.

Episoden

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge
In anderen Sprachen