Lorina Blutgier

Aus AndroWiki
Version vom 27. November 2010, 19:44 Uhr von Antyr (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lorena Blutgier.jpg
Daten
Name Lorina Blutgier
Rasse Mensch
Geburtsort unbekannt
Gruppierung unbekannt

Familienstand

unbekannt

letzter bekannter Status unbekannt

Lorina Blutgier (dargestellt von Krista Allen) ist eine Hochstaplerin und die im Prolon System die meistgesuchte Kriminelle, auf die in fünf Systemen eine Belohnung wegen Betrugs ausgesetzt ist.

Lorina als "Hajin Na"
n.C. 10089 sitzt die Andromeda Ascendant im Prolon-System fest und kann wegen der radioaktiven Verschmutzung des Systems nicht mehr navigieren. Sie nehmen eine Fluchtkapsel auf, die von mehreren Kriegsschiffen verfolgt wird. An Bord der Kapsel ist "Prinzessin Tura" aus dem Königlichen Haus Prolons. Diese Prinzessin verschwand anscheinend als Kind bei einer Revolution und wurde erst vor knapp einem Jahr in einem Kloster gefunden. Es stellt sich jedoch heraus, daß Lorina nur vorgibt, die Prinzessin zu sein, um so an das Geld der königlichen Familie zu kommen. Genauso gibt sie sich als die Göttin "Hajin Na" aus, die u.a. von Mönchen angebetet wird.

Lorina wird wegen ihrer Verbrechen nicht nur vom Justizministerium gesucht, sondern auch von der Sprecherin für Gerechtigkeit (einer KI) zum Tode verurteilt. Sie kann von der Crew der Andromeda Ascendant jedoch gerettet werden, indem Seamus Harper die KI hackt und die anderen sie dazu zwingen, ein Geständnis abzulegen: hierin behauptet sie, sie habe das Geld nur gestohlen, um damit ihrem eigenen Volk im Prolon-System aus der Armut zu helfen.

Interessantes

  • Lorina Blutgier heißt im Englischen Lorina "Blodgett".

Episoden

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge
In anderen Sprachen