Genetisch modifizierte Menschen

Aus AndroWiki
Version vom 10. September 2014, 22:25 Uhr von 79.199.20.176 (Diskussion)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lee.jpg
Daten
Name Menschen (genetisch verändert)
Herkunft Erde
Verbreitung bekannter Raum
Gesellschaftsstruktur von despotisch bis demokratisch
Status weit verbreitet

Genetisch modifizierte Menschen sind an die Bedingungen auf fremden Welten angepasst Menschen.

Definition

Um die Rasse der Menschen auch auf unwirtlicheren Planeten ansiedeln zu können, wurden diverse Subspezies durch genetische Manipulation erschaffen. Manche Veränderungen sind eher unauffällig, wenn zum Beispiel nur die Skelettstruktur und die Muskeln verstärkt wurden, um höheren Schwerkräften trotzen zu können, andere sind äusserst markant, zum Beispiel die Castalianer, denen Kiemen und die Fähigkeit, unter Wasser zu überleben, entsprechend genetisch angeeignet wurden.

Beispiele für genetisch veränderte Völker

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge