Gaheris Rhade

Aus AndroWiki
Version vom 5. November 2009, 04:04 Uhr von 79.237.140.156 (Diskussion)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gaheris Rhade.jpg
Daten
Name Gaheris Rhade
Rasse Nietzscheaner
Geburtsort unbekannt
Gruppierung unbekannt

Familienstand

verheiratet

letzter bekannter Status tot

Der Nietzscheaner Gaheris Rhade (dargestellt von Steve Bacic und synchronisiert von Charles Rettinghaus) war der erste Offizier der Andromeda Ascendant und der beste Freund von Captain Hunt. Er gehörte dem Majorum-Stamm an, über seine Vorfahren ist jedoch nichts bekannt.

Er trägt die Verantwortung dafür, dass die Andromeda in den Ereignishorizont des schwarzen Loches geriet: er tötete die Pilotin Lieutenant Dawn und verhinderte so die Durchführung des sogenannten Katapultmanövers, das die Andromeda aus dem Feuerbereich der nietzscheanischen Flotte gebracht hätte. Bei dem anschließenden Kampf mit Captain Hunt, wurde er von diesem getötet. Seine letzten Wort waren: "Ich bin stolz auf Sie. Sie hätten besser ..."

Nach dem Aufstand der nietzscheanischen Stämme wurde Rhades Familie zusammen mit denen anderer Crewmitglieder der Andromeda nach Tarazed evakuiert, ohne dass jemand ahnte, welche Rolle Gaheris in der Rebellion gespielt hatte. Auf Tarazed entwickelte sich eine Commonwealth-ähnliche Gesellschaft, in der etwa 300 Jahre später eine genetische Reinkarnation von Gaheris geboren wurde: Telemachus Rhade.

Gaheris Rhades Wunde an der Hand

In der Folge Der Unbezwingbare stellte sich heraus, dass eigentlich nicht Dylan Hunt, sondern Gaheris Rhade den Kampf auf der Brücke gewann und so die lange Nacht im schwarzen Loch überlebte. Nachdem er von der Crew der Eureka Maru geborgen wurde, muss er erkennen, was sein Volk dem bekannten Raum angetan hat, und entschließt sich, ganz wie Dylan Hunt, das Commonwealth wieder zu errichten. Nach dreijährigem Bemühen muss er schließlich einsehen, dass er dafür nicht der geeignete Mann ist und beschließt, in der Zeit zurückzureisen, um sein damaliges Ich zu töten. An dessen Stelle verliert er dann den Kampf gegen Hunt und stellt so die eigentliche Zeitlinie der Serie her. Den Gaheris Rhade, den Dylan Hunt kannte und den zeitreisenden Gaheris Rhade kann man an der Wunde an seiner Hand unterscheiden; der zeitreisende Gaheris hat sich nach der Langen Nacht dort verletzt und eine deutliche Narbe behalten.

Interessantes

  • Sir Gaheris ist der Legende nach einer der Ritter der Tafelrunde.

Episoden

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge
In anderen Sprachen