Vedraner

Aus AndroWiki
(Weitergeleitet von Vedranische)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Uxulta.jpg
Daten
Name Vedraner
Herkunft Tarn Vedra
Verbreitung Heimatplanet
Gesellschaftsstruktur Matriarchat
Status abgeschottet

Die Vedraner, die vom Planeten Tarn Vedra stammen, sind die Begründer des intergalaktischen Commonwealth.

Die Vedraner sind seit dem Beginn der langen Nacht zusammen mit ihrem Planeten Tarn Vedra verschollen, diejenigen Vertreter dieser Spezies, die sich bei dem Verschwinden nicht auf dem Planeten aufhielten, starben einsam und traurig fern der Heimat.

Die Crew der Andromeda Ascendant traf jedoch die vedranische Admiralin Uxulta auf dem Planeten Rhal Partia an, die diesen vor den Kalderanern retten wollte.

Inhaltsverzeichnis

Aussehen

Äußerlich ähneln die Vedraner den Zentauren der griechischen Mythologie, mit einem menschenähnlichen Oberkörper und vier Beinen. Allerdings ist ihre Haut und ihr Blut von blauer Farbe, und sie haben keinerlei Fell. Stattdessen sind Kopf und Unterkörper mit Feder-Flaum bedeckt. Männliche Vedraner haben einen auffallenden Federkamm auf Kopf und Rücken, der mit sehr langen und bunten Federn ausgestattet ist.

Vedranisches Blut.jpg
Vedranisches Blut

Fortpflanzung

Die Vedraner sind eine sexuell dimorphe Rasse, das heißt, sind betreffend ihres Geschlechts "zweigestaltig" (die zwei Geschlechter weisen große Unterschiede auf). Männliche Vertreter der Rasse tendieren dazu, weniger intelligent, aber dafür weitaus aggressiver zu sein als ihr weibliches Gegenstück. Außerdem gibt es ungefähr achtmal soviele männliche Vedraner wie weibliche, weswegen eine Verdranerin normalerweise mehrere männliche Vedraner in der Familieneinheit unterhält (mit einem "Haupt-Mann", der das Recht zur Paarung hat).

Die Vedraner leben in einem Matriarchat - die Loyalität gilt dabei immer der weiblichen Anführerin der entsprechenden Herde. Herden sind in Stämme organsiert, die sich wiederum zu Völkern zusammenschließen, die der Kaiserin, der Anführerin der Rasse, unterstehen.

Soziales Verhalten

Die Vedraner sind die Entdecker des Slipstream, der die Möglichkeit bietet gigantische Distanzen in relativ kurzer Zeit zu überbrücken und bauten so ein riesiges Imperium auf, welches die Grundlage für das spätere Commonwealth bildete. Aus einer aggressiven und sehr kriegerischen Rasse entwickelten sich die Vedranische Gesellschaft zu der heute bekannten friedlichen Form.

Hochmut kommt vor dem Fall, 5x12:
"Mitten im Kampf wussten wir:
Sie waren wie Fabelwesen über uns gekommen.
Einhundert Kopf oben, Einhundert Kopf unten."


Vedranische Fabel
"Inmitten der Tribüne und des Feuerwerks", n.C. 512
Die Wahrheitsliebenden, 3x14:
"Jeder Dummkopf kann ehrlich sein,
wenn er nichts anderes kennt.
Ein kluger Mensch weiß ganz genau,
wann er die Wahrheit verbergen sollte."


Die vedranische Kaiserin Yoweri XXIII, n.C. 2023

Bilder

Uxulta02.jpg Uxulta04.jpg Uxulta03.jpg

Vertreter der Rasse

Siehe auch

Episoden

Links

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge
In anderen Sprachen