Wrath of Achilles Klasse

Aus AndroWiki
(Weitergeleitet von Vaporisierer Klasse)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Entworfen als die nachfolgende Generation des vielseitigen und ehrwürdigen Righteous Fist of Heaven Programms, sind die "Deep Stand-Off Attack II"-Schiffe (DSA II / DSX) der Wrath-of-Achilles-Klasse, auch bekannt als Vaporisierer-Klasse, die neuesten und am weitesten fortgeschrittene der Ehrengarde-Flotte. Aufgrund vieler hart erlernten Lektionen aus den kürzlichen beendeten Kampfhandlungen mit den Magog und dem Einsatz neuester Commonwealth-Technologie, ist die Wrath-of-Achilles-Klasse der mächtigste Raumschiff-Zerstörer, der jemals gebaut wurde. Entworfen, um mit minimaler Besatzung und ohne Flottenunterstützung hinter feindlichen Linien für längere Zeit zu operieren, verzichtet das neue DSA-II-Schiff zugunsten von mehr Raketen auf solche Standard-Schiffsfunktionen wie zusätzliche kleinere Schiffe, das Lancer-Kontingent und Forschungsausrüstung. Die Wrath of Achilles ist das am schwersten bewaffnete Raumschiff, dass je vom Commonwealth vom Stapel gelassen wurde und ihr Arsenal enthält die neuesten Langstreckenwaffen, ebenso die normale Ausrüstung an Offensiv- und Defensiv-Raketen, AP-Kanonen und PDLs. Dazu kommt das markante, einem Messer ähnelnde Profil der neuen DSA-II-Schiffe, welches eine äußerst geringe Sensor-Angriffsfläche bietet und somit für Feinde nahezu unmöglich zu orten ist. Jeder Gegner, dem es gelingt, sie aufzuspüren, wird merken, dass ihre reaktiven Schilde und die Panzerung aus kaltem Plasma diese Klasse außergewöhnlich belastbar und schadensresistent machen und durch ihren Mangel an Zugangsmöglichkeiten (das Schiff ist nur durch eine einzelne, stark verstärkte Luftschleuse zugänglich) das Schiff nahezu unangreifbar gegenüber Kaperversuchen macht.

Obwohl der neuliche Vertrag von Antares und der Beginn des Friedens mit den Magog den Konstruktionszeitplan des DSA-IIs verlangsamt hat, würde jeder Feind des Commonwealth dem mächtigsten Raumschiff der Geschichte des bekannten Raumes gegenüberstehen, sollten die Kampfhandlungen jemals weitergehen.

Inhaltsverzeichnis

Technische Daten

  • Länge: 666 Meter
  • Balkenlänge: 471 Meter
  • Höhe: 211 Meter
  • Masse: 18.045.521 kg
  • Maximale Geschwindigkeit: Geheim
  • 1 Künstliche Intelligenz (Kommando- und Kontrolleinheit)

Personal

  • Standardbesatzung: 212, davon Offiziere: 27

Sensoren

  • PAS-37Q Systemweite Scanner (in Phasenanordnung)
  • HSS-114D Hyper Spektralsensor
  • AIS-117M Hochauflösender optischer Sensor (zur Verfolgung sich bewegender Ziele)
  • AIS-117I Hochauflösender optischer Sensor
  • ES/A-9R Elektronische Unterstützungs- und Offensivmaßnahmen

Bewaffnung

  • 1 Transporterwaffe
  • ELS-Raktenwerferphalanxen
  • PDL-Geschütztürme
  • Protonenkanonentürme
  • Antiprotonenkanonentürme
  • Plasmakanonen
  • PSP
  • Antiprotonenfusionskatalysator
  • Kampfklingen
  • MMP's
  • Arcturus Partikelstrahlwaffen
  • Drohnen
  • OM-5 Standard-Offensivraketen
  • DM-5 Standard-Abwehrraketen
  • PM-6 Star Arrow intelligente Anti-Schiffraketen
  • PM-6LII Strategische Star Arrow Mehrfachraketen
  • SAPM-6III Strike Arrow Planetare Angriffsraketen
  • Novabomben
  • Antiprotonenfusionsbomben

Die Kreuzer der Wrath of Achilles Klasse verfügen, wie alle anderen Schiffe der Ehrengarde über die Möglichkeit, mittels Nanobots aus recycelten Rohstoffen (zum Beispiel Wrackteilen) neue Munition zu bauen.

Schiffe der Vaporisierer-Klasse

Zitate

  • Rommie: "Ein Schiff dieses Typs ist allein schon eine ganze Flotte."
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge
In anderen Sprachen