Garuda Klasse

Aus AndroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schema der Garuda Klasse
feuerndes Schiff der Garuda Klasse

Die Patroillenboote der Garuda-Klasse gehören zu den am weitesten verbreiteten kleinen Militärschiffen im Commonwealth.

Mit ihrer Maximalbesatzung von 3 Personen und durch ihre Kombination von Geschwindigkeit und Feuerkraft in einem flachen, gut getarnten Raumschiff sind die Garuda besonders bei den Heimatgarden und Polizeikräften auf nietzscheanischen Welten sehr beliebt.

Interessantes

  • Garuda ist in der indischen Mythologie ein schlangentötendes halb mensch-, halb adlergestaltiges Reittier des Vishnu, Sohn des Kashyapa und der Vinata. In der asiatischen Mythologie hat der Garuda zugleich die Bedeutung eines Götterboten, der den Menschen Nachrichten und Anweisungen der Götter überbringt. In vielen asiatischen Ländern (beispielsweise Thailand und Indonesien) wird der Garuda zudem als Hoheitszeichen oder Amtssiegel von den Behörden der Regierung verwendet.
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge
In anderen Sprachen