Drago Museveni

Aus AndroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Museveni.jpg
Daten
Name Drago Museveni
Rasse Nietzscheaner
Geburtsort Ayn Rand Station / Fountainhead
Gruppierung unbekannt

Familienstand

wahrscheinlich verheiratet

letzter bekannter Status tot

Drago Museveni (* 8402 CY; † 8490 CY) war erster wahrer Nietzscheaner, auch der "Stammvater" genannt.

Drago, der genetisch stark modifizierte Sohn von Paul Museveni, wird n.C. 8402 auf der Ayn Rand Station auf Fountainhead geboren. Als sein Vater 22 Jahre später unter ungeklärten Umständen stirbt, übernimmt Drago die Führung über die Station, der ersten nietzscheanischen Kolonie.

Zu der Zeit, als er stirbt, wird er von seinen Nachfahren fast wie ein Gott verehrt. Er hinterlässt verschiedene Clans, aus denen sich dann die verschiedenen Stämme entwickeln.

Seine Gebeine gelten bei den Nietzscheanern als heilig. n.C. 9787 werden Drago Musevenis Überreste dem Kodiak-Stamm anvertraut. 78 Jahre später wird der Kodiak-Stamm jedoch verraten und die Gebeine fallen an die Drago-Kazov, die sie nach Enga's Redoubt bringen. n.C. 10087 kann sie der letzte Überlebende des Kodiak-Stammes, Tyr Anasazi, wieder in seinen Besitz bringen.

Einer Prophezeiung zufolge ("Und die Stämme sollen wie einer sein, mächtig im Licht und allen Wesen überlegen" 4x05) wird seine genetische Reinkarnation die nietzscheanischen Stämme wieder vereinigen. Anscheinend ist Tamerlan Anasazi diese Reinkarnation.

Zitate

  • "Der Feind meines Feindes ist trotzdem noch mein Feind." n.C. 8423 (siehe Folge 1x19; Eine Frage der Ehre)
  • "Und die Stämme sollen wie einer sein, mächtig im Licht und allen Wesen überlegen." n.C. 8424 (siehe Folge 4x05; Göttlicher Herzschlag)
  • "Absolute Macht korrumpiert absolut. Was ein Problem ist. Wenn man keine Macht hat." n.C. 8433 (siehe Folge 2x10; Königliche Hoheit)
  • "Für die Seele des Nietzscheaners gilt Folgendes: Wir sind arrogant. Wir sind eitel. Wir manipulieren. Wir sind egoistisch. Und wir lieben unsere Kinder." aus "Betrachtungen"; n.C. 8428 (siehe Folge 2x21; Der Messias)
  • "Es spielt keine Rolle wie wir sterben. Hauptsache ist, wir waren bessere Menschen, als wir gedacht hatten. Und nicht schlechtere als wir befürchtet hatten." n.C. 8451 (siehe Folge 3x10 - Der Unbezwingbare)

Interessantes

  • Drago Jančar (* 13. April 1948 in Maribor) gilt als einer der bedeutendsten zeitgenössischen slowenischen Schriftsteller. 1974 wurde er wegen "feindlicher Propaganda" und "publizistischen Ungehorsams" inhaftiert. (aus Wikipedia)
  • Drago (bzw. Dragan) bedeutet als slawischer Vorname "lieb, teuer" (von Kichenweb-Vornamen)
  • Yoweri Museveni ist seit 1986 Präsident von Uganda.

Episoden

Es waren immer nur die Gebeine zu sehen.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge
In anderen Sprachen