Diskussion:Drago Museveni

Aus AndroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wäre es zuviel gespoilert, zu schreiben dass Paul Musseveni genetisches Material von Beka Valentine verwendet hat? --Chiron 22:04, 25. Nov 2005 (CET)

Das große Problem, das ich mit Paul Museveni hatte - der Typ, der das Material von Beka holt, heißt PETER Museveni. Also, wer zur Hölle ist das?? Oder wollte sich Paul nur tarnen, indem er sich (total originell...*hüstel*) Peter nannte? Ansonsten würd ich den Spoiler aber reinschreiben - das is schließlich sowas wie ein Lexikon, und dann soll das schließlich auch vollständig sein...;) Meine Meinung! ;) Benutzer:Elyc

Äh...ich hab jetzt mal hgenau nachgelesen, was in der besagten Folge passiert ("Pride Before The Fall"): dieser Peter, der Beka das Material klaut, ist in Wirklichkeit Drago Museveni selbst! Oo Soll das dann auch in den Artikel??? (sowas doofes hab ich echt noch nie gehört...*argh*) --Elyc 23:27, 12. Mär 2006 (CET)

Nochmal ich. ;-) Das habe ich auf tv.com gefunden, raff das aber überhaupt nicht.

"It's said that Tyr's son is the genetic reincarnation of Drago Mussevni, not "genetically identical." So the son would still have DNA from his father and family. So he would have DNA from Beka. Also this explains why there was a Nietzschean that looks just like Beka."

Ich dachte immer, der Witz an einer genetischen Reinkarnation isr die identische DNA??? --Elyc

Da sieht man mal wieder, wie wenig die Autoren gegen Ende der Serie hin aufgepasst haben. Wobei man wohl davon ausgehen kann, dass Paul Museveni die Nietzscheaner ein bisschen anders geplant hat. Der wollte ja eine Art Uber-Mensch als Forscher, Dichter und Denker haben und keine psychopathischen Schlächter... Mir fallen gerade die Parallelen zu den Clannern aus Battletech auf...--Chiron 17:05, 6. Sep 2006 (CEST)

Hiiilfe. Ich blick nun garnicht mehr durch. Ich hab ein hier mal paar Zitat aus 5x12:

  • Dylan : "Beka, Sie sind die Alpha-Mutter der Nietzscheaner"
    Harper: "Haha, ich dachte sie haben gesagt, die Mutter aller Nietzscheaner... Aber... Drago Museveni ist der Vater aller Nietzscheaner"
    Beka  : "Dann ist Peter also..."
  • Dylan : "Willkommen Mrs. Drago Museveni"

Müsste denn nicht eigentlich Paul M. aufgetaucht sein? Er hat ja Drago M. "erschaffen". Tamerlan ist die Reinkarnation von Drago M. in welcher die DNA von Beka gefunden wurde, dh doch dass Beka's DNA auch schon in Drago existieren müsste und demzufolge ist sie Dragos Mutter und Pauls "Geliebte". Sind das evtl Übersetzungsfehler oder einfach nur Logikfehler (bei mir oder bei Tribune)? --EoD 16:07, 18. Jul. 2007 (CEST)

Siehe auch hier. Synchro hat diesmal eindeutig keine Schuld - diese "unlogik" existiert schon im Original. Keine Ahnung, wie wir das jetzt machen wollen. Fakt ist 1.) in der Serie sagen sie, daß Peter = Drago, aber 2.) Peter = Paul. Wir müssen uns für eine Sache entscheiden. Ich persönlich würde ja dazu tendieren, Peter = Paul zu sagen und dann extra auf die Problematik hinzuweisen. -- Elyc 16:33, 18. Jul. 2007 (CEST)

Es wird ja nicht direkt gesagt, dass Peter == Drago, sondern nur andeutungsweise. Evtl ist das ja gar kein Widerspruch. Paul wurde ja getötet und somit wurde der eigentliche Anführer (Paul) entmachtet und Drago wurde dabei selbst zum Oberhaupt. Da aber Beka nie "entmachtet" wurde, ist sie immernoch das weilb. Oberhaupt. Jetzt kommt der Hauptpunkt. Drago war nun der Anführer, es gab aber noch keine Nietzscheaner außer ihm. Wieso sollte er also nciht auch Bekas DNA genommen haben und weitere Nietzscheaner gezüchtet haben? So wäre Beka quasi die Frau beider Museveni's... Wenn man davon ausgeht, dass die Andromeda Crew das wusste ergeben die Aussagen auf einmal wieder Sinn und es gäbe auch keine Logikprobleme. --EoD 17:01, 18. Jul. 2007 (CEST)

Hm wenn man so darüber nachdenkt... Drago als erster Nietzscheaner, der sich aus Bekas Genmaterial (und evtl noch aus dem anderer Frauen) eine Partnerin erschafft... das ergibt Sinn. Vielleicht hiess er sogar ursprünglich tatsächlich Peter, fand diesen Namen aber zu gewöhnlich für den Stammvater einer Rasse von Übermenschen. Das klingt richtig schlüssig. --Chiron 20:14, 18. Jul. 2007 (CEST)

Du hast mich evtl missverstanden. Ich meinte, dass Peter = Paul und somit das Gesicht von Drago wieder unbekannt ist. Das erlaubt nun auch wieder Tamerlan's Haarfarbe *g*. --EoD 00:59, 19. Jul. 2007 (CEST)

Das ist genau das Problem, EoD - in der Serie wird Drago = Peter angedeutet, aber nie explizit gesagt. ^^ Deswegen ja die ganze probleme, wie das jetzt alles gemeint worden ist. Okay, nur als Zusammenfassung:
- Peter = Paul
- Nachdem Paul/ Peter gestorben war, nahm sich Drago (als einziger Nietzscheaner) nochmals die DNA von Beka (quasi seiner Mutter) und "züchtete" aus seiner und Bekas DNA neue Nietzscheaner.
Öhm...gibt dem Ödipus-Komplex ne ganz neue Bedeutung...^^ Die Theorie gefällt mir auf alle Fälle ganz gut. Ich denke zwar nicht, daß das von den Autoren so geplant worden ist, aber die hatten ja irgendwie sowieso oft nicht so wirklich den durchblick. Hatte man zumindest den Eindruck...^^ -- Elyc 11:41, 19. Jul. 2007 (CEST)

Ich hab dir ein paar Zeilenumbrüche ergänzt ;). Aber ganz genau so hab ich das gemeint, jo. Die Frage ist nur, ob wir das hier in der Wiki auch so verewigen dürfen. Immerhin ist es ja nicht wirklich canon (aber auch nicht nicht-canon *g*)... --EoD 11:48, 19. Jul. 2007 (CEST)

Ich würde es einfach so schreiben und unten in einer Anmerkung ergänzen, daß es eben nicht wirklich so erwähnt wird, es jetzt aber so angenommen wurde, da es sonst keinen Sinn macht. Damit weiß jeder Leser, woher die Informationen stammen und kann sich nicht beschweren...;-) -- Elyc 12:16, 19. Jul. 2007 (CEST)

@EoD : Also deine Lösung gefällt mir auch am besten. Aber womit erklärt man sich das Verschwinden des Leichnams von Drago Museveni aus der Leichenkammer der Andromeda wärend "welcher Museveni jetzt auch immer" auf Seefra ist? Denn wenn es wirklich Paul Museveni auf dem Planeten ist, warum verschwindet dann Dragos Leiche für die Zeit? MFG :)

SPOILER

Bitte nicht weiterlesen, wer die 5. Staffel noch nicht gesehen hat und sich nicht die Überraschung verderben lassen möchte

In Pride Before The Fall (5x12) gelangt Paul Museveni durch eine Zeitreise auf die Andromeda, um so sein späteres "Werk", die Nietzscheaner, zu begutachten. Dabei nimmt er auch Genmaterial von Beka Valentine mit, die damit zur "Matriarchin" der Nietzscheaner wird. Paul Museveni hat noch keine Knochenklingen, die also erst später zu den äußerlichen Merkmalen der Nietzscheaner dazustoßen. Da die Ereignisse dieser Folge jedoch im Seefra-System spielen und deswegen auch nicht klar ist, in welcher Realität die Geschehnisse angesiedelt sind, sind sämtliche Informationen mit Vorsicht zu genießen.

Eine weitere Erklärung für scheinbaren Logikfehler in der Folge 5x12:
Bekas DNA wurde vom in der Zeit zurückgereisten Paul Musseveni verwendet, um mit Paul Mussevenis DNA Drago Musseveni zu erschaffen. Nachdem Paul starb, nutzte Drago Musseveni Beka Valentines DNA um die nächste Generation der Nietzscheaner zu erschaffen. -- DoktorAxt && EoD 15:56, 19. Jul. 2007 (CEST)

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge