Der Schatz der Perseiden

Aus AndroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schatz.jpg
Daten
Titel Der Schatz des Perseiden
Autor/in Jürgen Heinzerling
Erscheinungsjahr 2002
Verlag Vgs Verlagsgesellschaft
ISBN 3-802-52916-2

Der Schatz des Perseiden (180 Seiten) ist das zweite Buch, das in Deutschland zu Andromeda erschien. Das Buch wurde von Jürgen Heinzerling geschrieben.

Klappentext

"Tarn-Vedra, der Mutterplanet des ehemaligen Commonwealth, gilt seit der Langen Nacht als verschollen. Doch die Legenden über seine unermesslichen Reichtümer lassen den Schatzsuchern aller bekannten Galaxien keine Ruhe. Viele scheitern an dem Versuch, den verlorenen Weg nach Tarn-Vedra wieder zu entdecken, nur einem gelingt es: Hasturi. Der Perseide hütet sein Wissen jedoch selbst wie einen Schatz. Und gilt jahrzehntelang ebenfalls als verschollen ...

Als das Gerücht aufkommt, Hasturis Versteck sei entdeckt worden, interessiert sich auch ein unliebsamer alter Bekannter der Andromeda-Crew für den Aufenthalt des Perseiden. Der Nightsider Gerentex wittert die Chance seines Lebens und bringt Seamus Harper und Trance Gemini in seine Gewalt, um sie zu einer gemeinsamen Suche nach Hasturis Tagebuch zu zwingen ..."

(Quelle: Harperfront)

Englische Bücher

Deutsche Bücher

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge